Aufrufe
vor 1 Jahr

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017

  • Text
  • Jugendsport
  • Rollstuhl
  • Kinder
  • Menschen
  • Rollikids
  • Rollstuhlsport
  • Eltern
  • Hamburg
  • Klaus
  • Paralympics
  • Deutschen
Spezialausgabe mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendsport

Auf zu neuen Ufern.

Auf zu neuen Ufern. Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk. Ganz gleich ob Sie Ihr Weg ins Büro führt, Sie Freunde besuchen oder einfach ins Grüne fahren möchten – Sie können Ihre Ziele unabhängig erreichen und dabei Mobilität genießen, auch mit Handicap! Die Mercedes-Benz Fahrhilfen ermöglichen es Ihnen, in vielen Fällen völlig autark zu sein. So lässt sich zum Beispiel in fast allen Mercedes-Benz Fahrzeugen mit Automatikgetriebe ein zweites Gaspedal auf der linken Seite im Fußraum montieren. Mehr Infos unter: www.mercedes-benz.de/fahrhilfen Diana Schütz trägt seit ihrer Kindheit eine Prothese. Mit ihrem Motto „Anpfiff ins Leben“ motiviert sie andere Menschen mit Amputationen, neue Aktivitäten auszuprobieren.

VORWORT Vorstand für weitere vier Jahre im Amt bestätigt Liebe Mitglieder des DRS, liebe Freundinnen und Freunde des Rollstuhlsports, der ordentliche Verbandstag 2017 in Bonn im September liegt gerade hinter uns. Zu den verschiedenen Gremiensitzungen trafen sich an dem Verbandstags-Wochenende viele Delegierte und Mitglieder. Traditionell wurde in das Wochenende das Jahrestreffen des DRS-Sportausschusses integriert. Die Basketballvertreterversammlung (BVV) traf sich ebenfalls. Obwohl der besondere Fokus natürlich auf das 40-jährige Jubiläum gerichtet war, wurde in den Ausschüssen und Gremien nicht nur zurückgeschaut, sondern richtungsweisend auf die Zukunft diskutiert. Dr. Klaus Kinkel DRS-Ehrenpräsident Der Vorstand des DRS wurde in seinen Ämtern bestätigt und für die nächste inhaltliche Periode gewählt. Alle Mitglieder sind informiert, dass der nächste Verbandstag 2021 komplett neue Verantwortlichkeiten zu wählen hat. Die langjährige Führungsriege wird dann die Verantwortungen übergeben. Sicher wird dazu die aktuelle Satzung angepasst werden müssen. Die nächsten Jahre werden also auch noch mit diesem Auftrag gefüllt werden. Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen. Seit dem Verbandstag 1995 wurde damit der Vorstand immer einstimmig von den Delegierten gewählt und/oder bestätigt. Diese Konstanz zeugt von Harmonie, die die Grundlage von Strukturen des Verbandes war und ist. Allen gewählten AG- und Fachbereichsvorsitzenden wünsche ich eine glückliche Hand, Ausdauer und viel Freude an der weiteren Entwicklung ihrer jeweiligen Sportart. Die aktuellen Preisträger der Kategorien ›Besonderes Engagement‹ und ›Sportler/in des Jahres‹ wurden geehrt (s. Seite 12/13). Es sei mir erlaubt, einen der Geehrten besonders herauszustellen. Einer der Urväter des DRS tritt mit der Übergabe der Verantwortung der Lehre an eine junge Nachfolgerin in die zweite Reihe zurück. Willi Lemke DRS-Ehrenpräsident Kooperationspartner Lieber Horst Strohkendl, Dir sei persönlich und besonders auch an dieser Stelle noch einmal gedankt, dass Du Deine Menschlichkeit, Dein Wissen, Deine Erfahrung, Deine Persönlichkeit, fast Dein ganzes Leben immer in den Dienst der gemeinsamen Sache gestellt hast. Wir verneigen uns vor und bedanken uns bei Dir und hoffen auf ein noch langes Miteinander. Herzlichst Ulf Mehrens Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017 3

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee