Aufrufe
vor 3 Monaten

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019

  • Text
  • Eishockey
  • Referate
  • Award
  • Bulls
  • Pokal
  • Rollstuhlbasketball
  • Hamburg
  • Rollstuhl
Informationsschrift des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

FACHBEREICHE

FACHBEREICHE ROLLSTUHLBASKETBALLI U25 unter neuer Führung Dennis Nohl wird Nachfolger von Nora Schratz n Nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Junioren‐Weltmeisterschaften im November 2018 gab U25‐Headcoach Nora Schratz ihren Rücktritt aus dem Team Germany bekannt. Gut drei Monate später ist jetzt der neue Nachfolger gefunden. Mit Dennis Nohl beerbt kein Unbekannter den Posten der über viele Jahre hinweg so erfolgreichen Frankfurterin. In den Reihen des Team Germany ist der junge Nachwuchs‐Trainer den meisten als Techniker der deutschen Damen‐Nationalmannschaft bekannt. Seit 2017 agiert er an der Seite von Teammanger Andreas Ebertz und dem Trainergespann Martin Otto und Janet McLachlan als helfende Hand und durfte mit der EM‐Silbermedaille 2017 und WM‐Bronze im letzten Jahr bereits zwei schöne Erfolge feiern. Als Trainer machte sich Dennis Nohl bislang in der 2. RBBL Nord als Spielertrainer beim RSC Osnabrück einen Namen. Bevor er 2018 als Nachfolger von Frits Wiegmann die Geschicke an der Seitenlinie der 1. Mannschaft aus der Friedensstadt übernahm, war er bereits acht Jahre als Trainer im Verein tätig, unter anderem seit 2017 als Trainer der Damen‐Mannschaft. Der mit einer nationalen DOSB – C‐ Lizenz für Rollstuhlbasketball ausgestattete Niedersachse wuchs zuletzt auch mehr und mehr in das Trainergespann der Damen‐Nationalmannschaft rein. So unterstützt er Martin Otto und Janet McLachlan bei der Video‐Analyse. »Ich freue mich sehr, die Arbeit von Nora und ihrem Team weiterführen zu dürfen und bedanke mich besonders beim DBS für diese Chance. Als neuer Bundestrainer im Juniorinnenbereich sehen mein Team und ich unsere Hauptaufgabe darin, viele Spielerinnen an das Niveau der A‐Nationalmannschaft heranzuführen. Wir wollen die Nachwuchstalente auf ihrem Weg in den Leistungssport unterstützen und die Förderung der jungen Athletinnen vorantreiben. Eine enge Kooperation und ein offener kommunikativer Austausch mit den Vereinen und Landeskadern sind notwendig. Außerdem sind dezentrale Sichtungen z. B. im Rahmen der Damenmannschaften des Team Germany wichtige Pfeiler unserer Nachwuchsförderung«, freut sich Dennis Nohl. Seinen offiziellen Einstand gab Nohl bereits im März beim ersten U25‐Selecti‐ Dennis Nohl freut sich auf die neue Herausforderung als Trainer der U25- Natinalmannschaft der Damen. on Camp in Osnabrück. In einem gemeinsamen Trainingscamp über Ostern mit der deutschen A‐Nationalmannschaft geht es dann an die Vorbereitung für die im Mai anstehende Weltmeisterschaft in Thailand. Tanja Feddersen Foto: Ira Ziegler BARRIEREFREI Erleben Sie die unverwechselbare Lage im Grünen bei einem erholsamen oder aktiven Aufenthalt. Das BARRIEREFREIE HOHENWART FORUM ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge oder Geschäftstermine. Im Hohenwart Forum begegnet sich eine bunte Vielfalt von Menschen. Seien Sie ein Teil davon und tragen zu dieser besonderen Atmosphäre bei. HOHENWART FORUM Schönbornstr. 25 • 75181 Pforzheim-Hohenwart • Telefon: 07234 606 - 0 • www.hohenwart.de • info@hohenwart.de 30 Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019

Ihre DRS-Ansprechpartner SERVICE Ehrenpräsidenten Willi Lemke Vorstand Vorsitzender ➜ Ulf Mehrens c/o BG Klinikum Hamburg Bergedorfer Str. 10, 21033 Hamburg Fon 0 40 / 73 06 -1382, Fax 0 40 / 73 06 -1390 Mobil 0170 / 795 74 95 u.mehrens@bgk-hamburg.de 1. stellv. Vorsitzender ➜ Jean-Marc Clément Rheinstr. 37, 63225 Langen Mobil 01 72 / 6 73 32 10 Fax 0 61 03 / 9 60 53 09 Jean-Marc.Clement@t-online.de 2. stellv. Vorsitzender ➜ Uwe Bartmann Georg-Schumann-Weg 11, 07747 Jena Fon 0 36 41 / 47 37 44 Uwe.Bartmann@rollstuhlsport.de Beisitzer ➜ Peter Richarz (Adresse s. DRS-Referat Mobilität & Inklusion) Beisitzerin ➜ Ann-Katrin Gesellnsetter Thingstr. 9, 45527 Hattingen Fon 0 23 24 / 6 25 20 Ann-Katrin.gesellnsetter@t-online.de DRS-Kontaktstellen BUNDESZENTRALE HAMBURG c/o BG Klinikum Hamburg, Bergedorfer Str. 10, 21033 Hamburg Fax 0 40 / 73 06 - 13 90 ➜ Ulf Mehrens (Leitung & Steuerung) Fon 0 40 / 73 06 - 1382 u.mehrens@bgk-hamburg.de DRS-Referat Sport und Kommunikation ➜ Andreas Escher (Leiter des Referats/Sportkoordination und Kommunikation) Fon 0 40 / 73 06 - 1369 Andreas.Escher@rollstuhlsport.de ➜ Alexander Groth (Projektkoordinator/Öffentlichkeitsarbeit) Fon 0 40 / 73 06 -1650 Alexander.Groth@rollstuhlsport.de DRS-Referat Mobilität und Inklusion c/o BGK Hamburg, s.o. ➜ Peter Richarz (Leitung des Referats) Fon 0 40 / 73 06 - 3814, Mobil 01 71 / 229 34 66 Peter.Richarz@rollstuhlsport.de ➜ Tatjana Sieck (Rollstuhl- und Mobilitätstraining) Fon 0 40 / 73 06 - 1991 Tatjana.Sieck@rollstuhlsport.de BUNDESGESCHÄFTSSTELLE DUISBURG Deutscher Rollstuhlsportverband e.V. Friedrich-Alfred-Str. 10, 47055 Duisburg Fax 02 03 / 71 74- 181 info@rollstuhlsport.de www.rollstuhlsport.de, www.drs.org www.facebook.com/rollstuhlsport DRS-Referat Vereinsservice und Beratung ➜ Henning Schulze (Leiter des Referats, Lehrgangsverwaltung) Fon 02 03 / 71 74 - 191 Henning.Schulze@rollstuhlsport.de ➜ Daniel Jakel (Vereins service + Verwaltung) Fon 0203 / 7174 -182 Daniel.Jakel@rollstuhlsport.de Kinder- und Jugendsport DRS-Rollikids ➜ Ute Herzog Altenbödinger Str 40, 53773 Hennef Fon 0 22 42 / 72 66, Fax 0 22 42 / 90 14 88 ute.herzog@rollikids.de www.rollikids.de Verbandsärzteteam ➜ Dr. med. Klaus Röhl BG Kliniken Bergmannstrost Direktor Zentrum für Rückenmarkverletzte und Klinik für Orthopädie Fon 03 45 / 1 32 63 11 Fax 03 45 / 1 32 63 13 verbandsarzt@rollstuhlsport.de ➜ Sabine Drisch BG Unfallklinik Murnau, LOÄ BG Reha Sabine Drisch@bgu-murnau.de verbandsarzt@rollstuhlsport.de Rechtsberatungsteam Allgemeine und behindertenspezifische Beratung Rechtsanwalt Jörg Albers Fachanwalt für Sozialrecht Gubener Str. 50, 10243 Berlin Fon 0 30 / 797 30 28 Fax 0 30 / 88 91 28 94 mail@joerg-albers.de www.joerg-albers.de Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Christian Au LL.M. Hauptsitz: Bahnhofstraße 28, 21614 Buxtehude Fon 0 41 61 / 866 511-0 Fax 0 41 61 / 866 511-2 Zweigstelle: Buxtehuder Str. 68 A, 21635 Jork Fon 0 41 62 / 912 92 82 Fax 0 41 62 / 912 92 06 rechtsanwalt@rechtsanwalt-au.de www.rechtsanwalt-au.de Rechtsanwalt Jochen Link Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator Hauptstelle: Niedere Straße 63 78050 Villingen-Schwenningen Fon 0 77 21 / 331 66, Fax 0 77 21 / 331 97 Zweigstelle: Ekkehard-Str. 20, 78224 Singen Fon 0 77 31 / 8 22 80-30 Fax 0 77 31 / 8 22 80-333 info@anwaltskanzlei-vs.de www.anwaltskanzlei-vs.de Rechtsanwalt Thomas Reiche LL.M.oec Fachanwalt für Versicherungsrecht Fachanwalt für Strafrecht Kanzlei Düren: Oberstr. 113, 52349 Düren Fon 0 24 21 / 50 06 54, Fax 0 24 21 / 50 09 59 tr@reiche-ra.de, www.reiche-ra.de Zweigstelle Köln: Dürener Str. 189, 50931 Köln Fon 02 21 / 28 27 54 77 Fax 02 21 / 29 78 09 49 DRS-Kontoverbindung DRS-Konto Volksbank Bonn Rhein-Sieg IBAN DE73 3806 0186 5333 3330 17 BIC GENODED1BRS DRS Spendenkonto Volksbank Bonn Rhein-Sieg IBAN DE29 3806 0186 5333 3330 33 BIC GENODED1BRS Mehr Infos unter www.rollstuhlsport.de Stand: 30.01.2019 Stiftung Deutscher Rollstuhlsport Wilfried Klein Fon 02 81 / 5 25 95 stiftungdr@gmx.de www.stiftung-deutscher-rollstuhlsport.de Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019 31

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee