Aufrufe
vor 2 Jahren

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017

  • Text
  • Inklusion
  • Behindertensport
  • Rollstuhlsport
  • Rollstuhl
  • Medaillen
  • Rollstuhlbasketball
Informationsschrift des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

VORWORT DRS-Magazin

VORWORT DRS-Magazin bleibt auch in Printform ein Erfolgsmodel Liebe Mitglieder des DRS, liebe Freundinnen und Freunde des Rollstuhlsports, die Meldung über eine Online-Version unseres Magazins in der letzten Ausgabe hat zu Nachfragen geführt. Der DRS-Vorstand hat sich entschieden, im Nachgang zur Auslieferung der Printversion auf der Homepage nach einer gewissen Zeit eine Bibliothek der nicht mehr aktuellen Ausgabe anzubieten. Das ist ein interessanter Service, der nicht bedeutet, dass wir das Mitglieds-Monats-Magazin nicht mehr als Print anbieten. Nach wie vor ist gültig, dass pünktlich und individuell unser Magazin aktuell in der Printversion erscheint und dem jeweiligen Mitglied im Verein ausgeliefert wird. Dr. Klaus Kinkel DRS-Ehrenpräsident Dieses Magazin wird über unsere DRS-Agentur Pleßmann seit vielen Jahren hergestellt. Der Aufwand ist beträchtlich, die Kosten sind jahresaktuell zu kalkulieren. Unser aller Magazin ist ein Erfolgsmodell. Großen Anteil daran hat Gregor Pleßmann, der sich regelmäßig mit der Kommunikationsabteilung des Verbandes austauscht und das Magazin stets nach den Ansprüchen aktuell anpasst. Meist erhält Gregor Pleßmann natürlich keine professionellen Vorlagen. Hier ist sehr häuig von seiner Seite aus fachliche Unterstützung von Nöten, die dann das Produkt mehr als überzeugen lassen. Lieber Gregor, vielen Dank für Deinen Einsatz. Dieser Einsatz geht weit über eine geschäftliche Abmachung hinaus. Kooperationspartner Service- und Beratungsschulungen werden bei Bedarf auch regional angeboten Alle Vereine, die sich mit der Grundaufstellung Ihrer Tätigkeiten befassen, müssen Steuerrecht, Persönlichkeitsrecht, Finanzverwaltung, Sponsoringnachweise etc. berücksichtigen. Gerade in der recht unkontrollierten Umsetzung von Spielbetrieben im Rollstuhlsport haben wir eine Verplichtung aktuelle Gegebenheiten zu kommunizieren und mögliche Fortbildungen anzubieten. Wir tun das gerne, möchten aber diese Aufgaben mehr zentralisieren und oder/den regionalen Gegebenheiten anpassen. Viel Tageswerk wird in unserer Geschäftsstelle mit solchen Anfragen verbracht. Gerne bieten wir Service- und Beratungsschulungen auch regional gebunden an, wenn der Teilnehmerkreis entsprechend ist. Die fachlichen Anforderungen an die Vereinsvorstände sind seit Gründung unseres Verbandes enorm ausgeweitet worden. Hier macht es Sinn, sich aktuell zu informieren und den Verein entsprechend aufzustellen. Gerne nehmen wir Wünsche dementsprechend entgegen. Herzlichst Ulf Mehrens Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017 3

Noch mehr ›Sport und Mobilität mit Rollstuhl‹

Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2019
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 08/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2018
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 12/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 11/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 10/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 09/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 07/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 06/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 04/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 03/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 02/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 01/2017
Sport + Mobilität mit Rollstuhl 05/2016

Ausgewählte DRS Artikel bei unseren Medienpartnern

Momo 03/2017: Einmal Rollstuhl fahren für alle
Barrierefrei 03/2017: Gemeinsam zum Korberfolg
Momo 12/2016: Mit dem Rollstuhl in den Schnee